Besucher:
SC Blau-Weiß Ostenland e.V.
Lauftreff des
Vom Trimm-Trab im April 1978 bis heute:
Die Geschichte des Lauftreff des SC Blau-Weiß Ostenland
Am 23. April 1978 trafen sich ca. 250 Teilnehmer beim Trimm-Trab ins Grüne an der Ostenländer Sporthalle. Gestartet wurde bei Beiwinkels (Knäppers). Zu der Zeit wurden die Jogger noch des öfteren belächelt. Der damalige Lauftreff wurde von Christel Wigge geleitet. Obere Reihe: Monika Hermisch, Margret Renneke, Rainer Rasche, Renate Wigge, Josef Wigge. Mittlere Reihe:  Margret Appelbaum, Elke Löseke, Christel Wigge (Leiterin). Untere Reihe:  Eva Löseke, Monika Schneider, Mechthild Büser, Angelika Ilskens
Der Lauftreff Ulla und Heike Voll Elan und Dynamik
 Voll Elan und Dynamik, Vorläufer des heutigen  Lauftreffs in der ersten Reihe:  Johannes Hövekenmeier (damals 1. Vorsitzender  des Gesamtvereins) Willi Österdiekhoff (Ratsherr  und Ortsheimatspfleger) und Maria Österdiekhoff  sowie Friedhelm Burk.
Der Lauftreff
Im Jahr 2000 wurde der Lauftreff neu belebt, nachdem Ulla Balsmeier und Heike Schröer ihre Lauftreffleiterausbildung absolviert hatten.
Ulla und Heike
Der erste Silvesterlauf im Jahre 2001 sollte eigentlich nur ein Nachbarschaftslauf einiger Laufbegeisterte in der Biekehöhe werden, organisiert von Ulla Balsmeier, Heike Schröer, Dirk Steding und Josef Büser. Es fanden sich jedoch im Zuge der Vorbereitung immer mehr Läufer aus ganz Ostenland und Umgebung, die ebenfalls mitlaufen wollten, so dass aus dem Nachbarschaftslauf eine gut organsisierte Laufveranstaltung des Lauftreffs wurde, der seit dem schon so etwas wie Tradition ist. Seit 2014 hat Ralf Sedat den Lauftreff übernommen und möchte weitere Laufbegeisterte für den Lauftreff gewinnen, um gemeinsam in der Gruppe zu laufen.
Besucherzaehler
+ + + Silvesterlauf am 31.12.2017 + + + Start ab 14 Uhr +++
Copyright © 2014-2018 Lauftreff-Abteilung des SC Blau-Weiß Ostenland e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
+ + + Die Laufeinsteiger und Wiedereinsteiger haben das erste Etappenziel erreicht! +++